BigMen Jazz Bands

Unterricht

In den Jahren meiner pädagogischen Tätigkeit habe ich eine Vielzahl von Unterrichtsmaterialien für Schlagzeug zusammengestellt, die ich gerne mit interessierten Kolleginnen und Kollegen, aber auch mit Schülerinnen und Schülern teilen möchte. Dies reicht von Technik – Studien über Transkriptionen bis hin zu Kompositionen für Schlagzeug-Ensemble.

Besondere Aufmerksamkeit widme ich in meinem Unterricht dem Beherrschen der sogenannten Akzentbasics, die für mich sowohl der Schlüssel zur Snare-Drum Technik (Full-, Down-, Tap-, Up-Stroke) als auch zum melodiösen Drum-Set spielen sind. Der Schüler entwickelt hierbei ein Gefühl für den Beat, die Pulsation und wie auf der Basis dieser beiden Prinzipien komplexe rhythmische Muster entstehen. Zusätzlich lassen sich nahezu alle Unabhängigkeitsprobleme mit diesen Strukturen bewältigen. Die Akzentbasics fungieren sozusagen als generelles Ordnungsprinzip.

Seit einiger Zeit widme ich mich auch wieder dem Marimbaphon und habe zu Unterrichtszwecken 11 Etüden geschrieben, die als attraktives Spielmaterial für junge Schlagzeugschüler gedacht sind, deren Hörgewohnheiten im populären Bereich liegen. Der Schwierigkeitsgrad dieser Stücke, die allesamt für 4-Schlägel geschrieben sind, bewegt sich von sehr leicht bis obere Mittelstufe.

Ich würde mich sehr freuen, wenn gerade im Bereich der Transkriptionen ein Austausch von Unterrichtsmaterialien ins Laufen käme, damit wir voneinander profitieren können. Zusätzlich bin ich über Anregungen und Kritiken jeder Art dankbar.