BigMen Jazz Bands

Vita

1961 in Hünfelden (Nähe Limburg/Lahn) geboren, gehörte das Schlagzeugspiel meines Vaters zu den ersten kindlichen Hörerfahrungen. Mit neun Jahren begann ich autodidaktisch das Drum Set zum “grooven” zu bringen, hatte bald danach die ersten Auftritte mit der Band meines Vaters und bereits mit 12 Jahren auch mit einer eigenen Trio – Formation. Gespielt wurde damals alles, was sich nicht wehrte, von Rock bis Schlager und Pop. Nach dem Abitur studierte ich Orchestermusik am Wiesbadener Konservatorium bei Joachim Jendryssek (hess. Staatstheater Wiesbaden) und hatte zusätzlichen Unterricht bei Nebosja Jovan Zivkovic (Marimbaphon – Solist und Komponist), John Dvoracek (RSO Frankfurt) und Klaus Tresselt (Musikhochschule Stuttgart).

Bereits während des Studiums und auch im anschließenden Engagement am Staatstheater Darmstadt zeigte sich jedoch, dass ich meine Wurzeln nicht verleugnen konnte und zum Drum Set, zu Jazz und “populärer” Musik zurückkehrte.

Meine wichtigsten Wegbegleiter waren hierbei Hermann Kock, Adam Nussbaum, Dave Weckl, Dom Famularo und John Riley.
1991 übernahm ich die Leitung des Fachbereichs Jazz und populäre Musik an der neu gegründeten Wiesbadener Musik- & Kunstschule (WMK) und widme mich seitdem mit großem Engagement der pädagogischen Arbeit. Momentan betreue ich organisatorisch den Fachbereich “Ensemble- und Ergänzungsfächer” und die Musikschule Taunusstein, eine Zweigstelle der WMK. Mein Buch „Popular Songs für Marimba“ wurde beim Zimmermann Verlag/Frankfurt und mein zweites Buch „Max und die Trommelbande” für schlagzeugbegeisterte Kinder im artist ahead Verlag veröffentlicht.

Zusätzlich bin ich nach wie vor musikalisch sehr aktiv, kümmere mich um meine eigenen Band Projekte und bin als gefragter Free Lance Musiker in verschiedensten Stilen unterwegs. “Live spielen und auf der Bühne stehen ist immer noch das, wofür ich diesen Beruf am meisten liebe“. Mein Stellenwert als Musiker zeigt sich u.a. an CD – Aufnahmen und an der Mitwirkung bei Produktionen am hess. Staatstheater Wiesbaden, beim HR Frankfurt und beim SWR.